NadinePilger Detail1 web

 

NadinePilger Detail2 web

 

Kundenstimmen ... 

[... Nadine Pilger.]

 

Wenn man sich ein Jungpferd kauft ist das Thema "Sattel" unausweichlich. Ich habe mich bei Stallkollegen umgehört und mich über das Internet informiert. Letztendlich bin ich bei Biggi vom Saddleshop-Aachen gelandet und bereue es keine Minute.

Als erstes machte das Formular, welches vor dem ersten Besuch ausgefüllt wird, einen recht seriösen Eindruck auf mich, also vereinbarten wir den ersten Termin wo sich dann nicht nur das Formular als seriös herausstellte.  

Mit einem Jungpferd benötigt man bei der Sattelsuche schon recht starke Nerven. Gerade angeritten legte mein Pferd sehr stark an Muskulatur zu (ist ja nicht so als wäre Herr Paint vorher ein Hempfling gewesen), so dass Biggi uns im halbjährlichen Rhythmus mit neuen Sättel beglückte. Als mein Pferd dann 5 war und der Sattel, leider wieder, zu eng wurde kam die Idee auf einen Maßsattel umzusteigen, diesen Traum hatte ich von Anfang an in Erwägung gezogen und nun sollte es soweit sein.

Ich bin immer noch sehr dankbar für die Zeit und Geduld die Biggi geopfert hat bis mein Sattel in "Produktion" ging.

Nun reite ich fast ein Jahr mit meinem Traumsattel durch die Gegend und es ist einfach toll, ich möchte ihn nie wieder missen.

Also noch mal ein riesen dickes Dankeschön an Biggi für die fachlich kompetente kundenfreundliche Betreuung und das offene Ohr für die Jammerei einer Verzweifelten Jungpferdebesitzerin.

Nadine Pilger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   
     
   

Suche